Start
Start

Die Tage werden kürzer, draußen wird es kälter. Die letzten Seiten im Kalender deuten bereits das Jahresende an. Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. In dieser Zeit – und vor allem nach den vergangenen Monaten – sehnen wir uns besonders nach Besinnlichkeit und Gemeinschaft, nach Ruhe und Geborgenheit.

Mit ihrem Titel „Mein Weihnachtstraum 2020“ fängt Peggy March diese Gefühle ein und beschreibt ihre Hoffnungen und Wünsche – ihren persönlichen Weihnachtstraum. Die Welt wird etwas leiser, Licht und Kerzen verbreiten wohlige Wärme und in leuchtenden Kinderaugen spiegeln sich große Erwartungen wider. Peggy March singt von ihrem Traum von tiefer Verbundenheit, einem friedlichen Fest, der Sehnsucht nach Einigkeit und Zusammenhalt: „Mein Weihnachtstraum für die Menschen auf der ganzen Welt wäre in diesem Jahr, dass alle gesund bleiben und wir uns im nächsten Jahr wieder sehen können!“

Mit einer besinnlichen Melodie und ihrer unverkennbaren Stimme ist Peggy March ein Weihnachtshit gelungen, der direkt ins Ohr geht und ein Gefühl von Güte und Geborgenheit hinterlässt. Sie selbst ist Urheberin des Titels, die Zeilen liegen ihr am Herzen, und auch die Chorstimmen hat die Künstlerin selbst eingesungen – entstanden ist ein Lied zu 100 Prozent von Peggy March. Untermalt mit leisem Glockenspiel und Piano stimmt der Titel auf die bevorstehenden Feiertage und die Weihnachtszeit ein.

Besonders mit Blick auf die Veränderungen in diesem Jahr scheint ihr Weihnachtstraum wertvoller denn je: Eine harmonische Zeit zum Ende des Jahres, in der wir alle zusammenhalten, und dieses Gefühl von Verbundenheit und voller Erwartungen mit in ein neues Jahr nehmen. 

Discographie

Start

Man ist nie zu alt für Träume (Album)

Start

Man ist nie zu alt für Träume (Single)

Start

Es könnte mir nie besser gehen (Single)

Start

Wir werden uns erkennen (Single)

Start

Mein Weihnachtstraum (Single)

Termine

SWR4 Schlagerweihnacht

Bei der “SWR4 Schlagerweihnacht” erleben Sie  Michelle, Semino Rossi, Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross und Peggy March mit ihren größten Hits aber auch mit klassischen sowie eigenen Weihnachtsliedern.

Sa, 12. Dezember 2020
22:15 Uhr
SWR Fernsehen

Die große Show der Weihnachtslieder

„Sind die Lichter angezündet“ so erklingt es eine halbe Woche vor Heiligabend zu Beginn der großen Show der Weihnachtslieder mit Stefanie Hertel und ihren Gästen. Dass die vielen Stars wie Hansi Hinterseer, Fantasy, Ute Freudenberg, Olaf Berger, Angelo Kelly & Family, Ross Antony und Paul Reeves ihre liebsten Weihnachtslieder singen, versteht sich von selbst. Auch die Engelsstimme von Opernstar Eva Lind wird mit einem traditionellen Weihnachtslied erklingen.

Und nur in Stefanie Hertels großer Weihnachtsshow kann man einmal im Jahr erleben, wie auch Künstler basteln, backen und brutzeln. Hier erfahren die Zuschauer, wie die Schlagerstars ganz privat zu Hause Weihnachten feiern. Darunter sind in diesem Jahr auch Peggy March, Linda Hesse, Marina Marx, Francine Jordi, Oonagh, Kathy Kelly und Jay Alexander.

Sa, 19. Dezember 2020
20:15 Uhr
MDR Fernsehen

Silvestershow mit Jörg Pilawa

Auch in Zeiten der Pandemie dürfen sich die Fernsehzuschauer zum Jahreswechsel auf die “Silvester Show mit Jörg Pilawa” freuen. Die große Eurovisions-Silvestershow mit Jörg Pilawa als Moderator und Francine Jordi an seiner Seite garantiert auch in diesem Jahr wieder beste Unterhaltung mit Stars und Hits.

So, 31. Dezember 2020
20:15 Uhr

Peggy March Live mit Otti Bauer Band

BAD BOCKLET
Nach der ersten Ankündigung, dass die Konzerte in den Herbst 2020 verlegt werden, haben Peggy March, ihr Management sowie Otti Bauer und Band nun gemeinsam entschieden, dass die Tour im Frühjahr 2021 starten soll. Das Konzert in Bad Bocklet wird nicht ersatzlos abgesagt, sondern verlegt. Der neue Termin wird sobald wie möglich bekannt gegeben. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.
„Für uns als Veranstalter und Management steht die Gesundheit und Sicherheit der Gäste, unserer Künstler und Mitarbeiter an oberster Stelle, weshalb wir der Empfehlung der Behörden folgen. Dennoch bedauern wir es natürlich sehr, dass die Veranstaltung verschoben werden muss. Bis dahin bedanken wir uns für Ihr Vertrauen, bitten um etwas Geduld und freuen uns auf ein schönes Konzert im Jahr 2021“, teilt Michael Deuker, Geschäftsführer der Depro Dienstleistungen GmbH, mit.
Auch bei Peggy March war die Vorfreude groß: „Ich hatte mich sehr auf das Konzert in Bad Bocklet und meine erste Solo-Tournee in Deutschland gefreut und bedauere es sehr, dass wir die Termine verlegen müssen. Umso mehr freue ich mich jetzt auf 2021 und hoffe, dann alle gesund und munter anzutreffen“, sagt Peggy March.

EISENACH
Da es aktuell nicht absehbar ist, wie sich die Lage in den kommenden Monaten entwickelt, hat Peggy March nun gemeinsam mit ihrem Management entschieden, dass es für das Konzert in Eisenach vorerst keinen Ersatztermin geben wird. „Ich hatte mich sehr auf das Konzert in Eisenach und meine erste Solo-Tournee gefreut und bedauere es sehr, dass wir den Termin ersatzlos absagen müssen. Leider ist für mich im Moment nicht klar, wann eine Einreise nach Deutschland wieder möglich sein wird“, sagt Peggy March. Auch Otti Bauer und Band bedauern es natürlich sehr, dass das Konzert abgesagt werden muss.
Bereits gekaufte Karten für das Konzert von Peggy March & der Otti Bauer Band, das am 21. März 2020 im Bürgerhaus Eisenach stattfinden sollte, können bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Der Ticketpreis wird erstattet.

Weitere Informationen gibt es an der Tickethotline unter der Nummer 0 64 53 – 91 24 70 und auf www.depro-konzerte.de

Open Air im Alten Kurpark

Im Rahmen der Konzertreihe in der Konzertmuschel am 01.08.2021 in Bad Soden präsentiert Peggy March Ihre größten Hits ,,Mit 17 hat man noch Träume,, und Ihre größten Erfolge aber auch die Titel Ihrer neuen CD ,,Man ist nie zu alt für Träume” !!

Freuen Sie sich auf einen schönen Nachmittag voller Musik .

So, 01. August 2021
16:00 Uhr

Kontakt

Management

Depro Verlag GmbH & Co. KG
Gundi Deuker
Raingärten 12
35285 Gemünden

Tel: +49 (0) 64 53 – 91 24 62
Email: gundi.deuker@depro-mail.de

Booking

Gundi Deuker
Email: gundi.deuker@depro-mail.de

Sonja Heideroth
Email: sonja.heideroth@depro-mail.de

Autogrammwunsch

Peggy March erfüllt sehr gerne Ihre Autogrammwünsche. Senden Sie Ihren Wunsch bitte mit einem adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag an:
Depro Verlag GmbH & Co.KG
c/0  Gundi Deuker (Management)
Raingärten 12
35285 Gemünden
Autogrammwünsche per E-Mail oder ohne frankierten Rückumschlag können leider nicht erfüllt werden.